AquaFirst

Brauchwarmwassersystem für gemeinschaftliche Anwendungen - bis 1000 kW

AquaFirst ist ein Brauchwarmwassersystem mit isoliertem, gedichtetem Plattenwärmeübertrager.

Das Gerät lässt sich einfach an ein Kesselsystem anschließen und ist in zwei Versionen erhältlich:

  1. Durchlauferhitzer - mit oder ohne Pufferspeicher
  2. Speicherladesystem - muss mit einem Sekundärspeicher kombiniert werden.
Aqua First

Hauptvorteile

Sehr wettbewerbsfähiger Preis kombiniert mit bemerkenswerten Funktionen

Fernkommunikation mit Gebäudeverwaltungssystemen (via ModBus)

3-Wege-Mischventil-Lösung mit geringem Ablagerungsrisiko und Pumpe(n) mit Niedrig-Energieklasse A auf der Primärseite

Sekundenschnelle Warmwasserversorgung dank schnellem Ansprechen der Regelventile

Vormontiert, vorinstalliert, vorverdrahtet - einsatzbereit

Anwendungsbereiche

Brauchwarmwasserversorgung für Kollektivgebäude wie Wohnblocks, Hotels, Krankenhäuser, Schulen und Universitäten, Sportzentren und Pflegeheime usw.